Die NUBs des Rattenbande-Forums betreffend ..

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    BITTE UNBEDINGT DEN HINWEIS ZUM URHEBERRECHT BEACHTEN! DANKE.

    • Die NUBs des Rattenbande-Forums betreffend ..

      .. habe ich 3 kleine Fragen zum Absatz 2.2 - Verbot von Inhalten

      Soll es so bleiben/ sind Bilder die verstorbene Tiere zeigen weiterhin nicht erwünscht und verboten ... unabhängig davon, ob in einem Beitrag zu extern gelagerten Bildern im Web bzw. zu externen Webseiten mit eingebundenen Bildern verlinkt würde oder sich um Bilder handelt, die auf dem Forenserver, den die Rattenbande nutzt, geparkt sind?

      Nein, ich will niemanden quälen und niemanden nerven. Da die Rattenzähne oft im Themenkomplex Ratten-Gesundheit angesprochen werden, wollte ich vor einiger Zeit dazu auch eine Kleinigkeit posten und diese anhand von Bildern veranschaulichen. Aber trotz Abbildungsmaßstab sind die Bildwinkel meiner Fotos, die ich verlinken würde so, dass dem etwas genau hinschauenden Betrachter suggeriert werden würde, dass es sich um ein feines aber armes verstorbenes Rätt oder ein totes Mausi handelt. Mit Blick auf die NUBs habe ich bisher davon Abstand genommen, obwohl ich über Rattenzähne etwas anders denke als einige Foris. Ganz los lässt mich das Thema noch nicht.

      Gruß
    • Hallo Liese,
      ich werde das mal im Team abkären ob es okay ist das zu zeigen und dir dann bescheid geben.
      Gruß Anja
      Mit den Plüschpopos

      Unvergessen: :kerze: Flecki, Cleany, Baby, Wilma, Rorry, Flash, Lilly, Leonie, Pira, Point, Fitz, Fatz, Wusel, Pinky, Tante Zoey, Mopsi, Nudel, Flap, Nancy, Flop, Flip, Sid, Manni, Scrat, Skittelz, Peaches und Elli :kerze:
    • Hallo Liese,

      es wäre klasse wenn du uns zur Veranschaulichung per PN erstmal die entsprechenden Bilder zukommen lassen könntest. Da wir uns das gerade nach deiner Beschreibung nicht so recht vorstellen können wie ein solches Bild dann aussähe.

      Abbildungen zur Veranschaulichung biologischer Zusammenhänge finden wir okay.

      Eventuell wäre es dann auch sinnvoll das ganze hinter einem Spoiler zu verstecken mit einem Hinweis dazu, das niemand ausversehen drüber stoplern kann und sich die Bilder unabsichtlich anguckt.

      LG Beate