Kräuterkiste

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Bitte die Herbstinfo beachten!

  • Man kann Kartons oder Schalen auch mit getrockneten Kräutern befüllen. Auch hier können Lecklis/TroFu versteckt werden.

    Welche Kräuter für Ratten geeignet sind, findet ihr u.a. **hier**
    Einige Beispiele: Pfefferminze, Dillstiele, Ecchinacae, Löwenzahn, Gänseblümchen, Malve, Melisse, Salbei, Petersilie, Haselnussblätter, etc.

    Wenn ihr euch einmal unsicher seid, bitte niemals einfach ausprobieren, sondern immer erstmal hier im Forum nachfragen oder in solchen Futterlisten für Ratten nachgucken! Manche Wildkräuter können durchaus unverträglich und giftig sein.

    [img]http://i14.photobucket.com/albums/a329/Engelratte/Blacky/Blackygeniesses.jpg[/img]
    (Bild von Konny)
    [img]http://www.abload.de/img/dscn2574thl9j.jpg[/img]
    besonders Pfefferminze ist sehr beliebt und wird gerne ins Fell geputzt
    (Bild von [user]FeLLpopo[/user] )

    4.999 mal gelesen

Kommentare 1

  • Cedric -

    Woher holst du die Pfefferminze?